Gesamtschule Stettiner Straße – Tischtennis-AG

Einmal pro Woche findet die Tischtennis-AG für die fünfte und sechste Jahrgangstufe an der Gesamtschule Stettiner Straße statt. Trainiert werden die Schüler/innen von Vereinsspielern der Borussia Düsseldorf.

Die professionelle Betreuung gefällt den Fünft- und Sechstklässlern gut und sicher gibt es hier auch Talente für den Tischtennis-Nachwuchs zu entdecken. In der AG wird in kleinen Gruppen das Spielen im Team, schnelle Bewegung und die Entdeckung eigener Fähigkeiten besonders gefördert.

„Die Schüler sollen angeregt werden ihren Sport im Verein fortzusetzen“, bekräftigt Frau Reetz-Semrau, Abteilungsleiterin der Gesamtschule, in der Tischtennis-AG können sich die Schüler ihren Neigungen gemäß ausprobieren.

Renate Hirschmann von ‚Elsa hilft‘ hat selber bei der Borussia Düsseldorf viele Jahre hochklassig Tischtennis gespielt und schätzt Sport als eine perfekte Form zum Erlernen von körperlicher und sozialer Kompetenz. Ihr Anliegen ist eine langfristige Kooperation mit der Gesamtschule Stettiner Straße, damit sich emotionale Kompetenz und Selbstwirksamkeit mit dem erweiterten Sport- und Musikangebot gerade unter benachteiligten Schülern einüben und dauerhaft etablieren kann.

„Kooperationspartner sind für die Schule außerordentlich wichtig“, weiß Frau Reetz-Semrau, sie vergleicht es mit einer ‚win-win‘-Situation bei der sowohl die Schule wie auch der gemeinnützige Träger profitieren können. Gewonnen haben tatsächlich alle Beteiligten:

Bei dem SingPong-Event von der Borussia Düsseldorf im Juni 2019 in der Merkur-Spielarena, nahm für ‚Elsa hilft‘ auch eine Schülergruppe der Gesamtschule teil – ein toller sportlicher und musikalischer Einsatz, der viel Spaß gemacht hat.

http://www.ge-stettinerstr.de/start.html

http://www.borussia-duesseldorf.com/

https://www.enkelsonmusic.de/

previous arrow
next arrow
Slider
© Elsa Hilft. All Rights Reserved.

Free Joomla! template by L.THEME | Documentation